Die Generalüberholung ist unsere aufwändigste Reparatur - und für Ihr Instrument der reinste Jungbrunnen!

Instrumente mit Metallkorpus

  • Vollständigen Demontage, Zerlegung und Sichtung der Einzelteile
  • Entfernen von Polstern, Korken, Filzen und Federn; Lösen und ggf. Ersetzen von festkorrodierten Schrauben und Achsen
  • Entlackung/Entsilberung/Entnickelung (falls erforderlich und gewünscht)
  • Durchführung von notwendigen Ausbeularbeiten
  • Intensivreinigung von Korpus und Klappen
  • Oberflächenveredelung: Polieren, Mattieren, Lackieren, Versilbern, Vergolden
  • Erneuerung von Polstern, Anschlägen und Federn (Originalmaterial aus unserem Ersatzteillager)
  • Beseitigung von Mechanikspiel; Justierung, Aufbau und bestmögliche Einrichtung der Klappen
  • Sichtprüfung und Anblastest

Instrumente mit Holzkorpus

  • Vollständigen Demontage, Zerlegung und Sichtung der Einzelteile
  • Entfernen von Polstern, Korken, Filzen und Federn
  • Lösen und ggf. Ersetzen von festkorrodierten Schrauben und Achsen
  • Intensivreinigung von Korpus und Klappen
  • Holzrissprüfung und Rissbeseitigung Holzkorpusimpägnierung
  • Entsilberung/Entnickelung der Klappen (falls erforderlich und gewünscht)
  • Oberflächenveredelung: Polieren, Versilbern, Vergolden
  • Erneuerung von Polstern, Anschlägen und Federn (Originalmaterial aus unserem Ersatzteillager)
  • Beseitigung von Mechanikspiel
  • Justierung, Aufbau und bestmögliche Einrichtung der Klappen
  • Sichtprüfung und Anblastest