Checkliste SCHULE für den Aufbau einer Bläserklasse

  • Mit einer BläserKlasse schafft die Schule ein Lernangebot im emotionalen Bereich als Baustein einer ganzheitlichen Erziehung.
  • Mit einer BläserKlasse entwickelt die Schule ein musisches Profil.
  • Eine BläserKlasse ist ein Aushängeschild für die Schule und unterscheidet sie von konkurrierenden Einrichtungen.
  • Eine BläserKlasse ist der erste Schritt zu einem erfolgreichen Schulorchester.
  • Eine BläserKlasse generiert regelmäßig zahlreichenNachwuchs für die schulischen Ensembles.

Das positive Lernklima in der BläserKlasse schafft eine ganz neue Einstellung bei den Schülern gegenüber ihrer Schule. Ein Beispiel: Viele verzichten auf ihre Pausen, um sich freiwillig im Orchesterraum für die BläserKlassen-Stunde einzuspielen. (Gernod Breitschuh – Yamaha Music Corporation Europe)

Januar bis März

  • grundsätzliche Überlegungen / Kooperationsmodelle
  • Vorgespräche im kleinen Kreis
  • erste Kontaktaufnahme zu bereits bestehenden Bläserklassen
  • erste Vorgespräche mit der Schulleitung / Förderverein
  • erste Gespräche über mögliche Kooperationsmöglichkeiten
  • Kontaktaufnahme mit der Musikschule vor Ort
  • Ankündigung zum Start einer Bläserklasse in der Presse
  • interessierte Schüler gestalten ein Bläserklassenplakat
  • YAMAHA Info-Flyer individuell gestalten
  • Thematik einer Bläserklasse in den Musikunterricht einfließen lassen
  • Anmeldung zur YAMAHA-BläserKlassen Frühjahrsakademie

April bis Mai

  • Aufstellung der Instrumente einer Bläserklasse
  • Ausführliche Beratung beim Fachhändler mit Fachwerkstatt
  • Einholung eines unverbindlichen Kostenvoranschlages
  • Einholung eines unverbindlichen Leasingangebotes
  • Einholung eines unverbindlichen Versicherungsangebotes
  • Finanzierungsangebot bei der Bank einholen
  • weiterer Bericht in der Presse über das Vorhaben Bläserklasse
  • Internetauftritt der Schule mit der Rubrik Bläserklasse
  • Suche nach möglichen Sponsoren (Stadt, Sparkassen, ...)
  • Zusammenstellung der Kosten für Instrumente und Unterricht
  • Ermittlung der (vorläufigen) Unterrichtsgebühr
  • Festlegung des Bläserklassenleiters
  • Organisation eines Infotages (evtl. auch im Rahmen eines Schulfestes)
  • Auftritt einer Bläserklasse für den Infotag organisieren
  • evtl. Malwettbewerb organisieren
  • Fachhändler: Unterstützung des Infotages
  • Erstellung von Werbemitteln (Plakate, Flyer)
  • Preise für den Malwettbewerb oder eine Tombola

Juni - Juli

  • Patenschaften für Bläserklasse (z.B. Sponsoren)
  • Anfertigung und Auslage von (verbindlichen) Anmeldeunterlagen
  • Pressearbeit
  • Anmeldephase
  • Auftragsvergabe an den Fachhändler mit dem besten, nicht dem billigsten Angebot
  • Achten Sie dabei besonders auf den Service
  • Auftragsvergabe Musikinstrumentenversicherung

August

  • Ferien
  • Musikinstrumentenversicherung abschließen (spätestens)
  • letzte Ferienwoche Anlieferung der Instrumente durch den Fachhändler

September

  • Pressearbeit: Bericht über den bevorstehenden Beginn der Bläserklasse
  • Instrumentenzirkel / Auswahl und Festlegung der Instrumente

Oktober

  • Instrumentensteckbriefe erstellen
  • Leihverträge erstellen
  • Verteilung der Instrumente

November bis Dezember

  • Organisation des erstes Konzert an Weihnachten
  • Bericht über die ersten Proben mit genehmigten Bildern auf die Internetseite der Schule und ans schwarze Brett und oder in die Bläserklassen-Vitrine der Schule
  • Organisation interner Auftritt vor den Eltern
  • erster öffentlicher Auftritt der Bläserklasse